Mai 29 2007

Profilbild von Marcus Beyer
Marcus Beyer

IT-Cluster präsentiert sich in Zeitungsbeilage

Abgelegt 15:30 unter Allgemein

Cluster_IT_Teaser.gifBereits zum zweiten Mal haben sich Unternehmen und Netzwerke des mitteldeutschen Clusters Informationstechnologie in einer Zeitungsbeilage der W&R Media KG präsentiert. Diese erschien zugleich in der Leipziger Volkszeitung und der Mitteldeutschen Zeitung.

„Mit rund 5000 IT-Unternehmen und ca. 40.000 Beschäftigten im IT-Cluster, trägt die Branche zu hochinnovativen Dienstleistungen bei, die inzwischen auch überregional wahrgenommen werden“, so Klaus Wurpts, Wirtschaftsinitiative-Geschäftsführer im Gespräch mit Andreas Lassmann, Geschäftsführer itCampus Software- und Systemhaus GmbH. „Deswegen haben wir uns entschieden, die zielgerichtete Vernetzung der Branche voranzutreiben und die Kompetenz der Region Mitteldeutschland auf diesem Feld sichtbar zu machen“, so Wurpts weiter. Das IT Cluster steht allen Unternehmen, Organisationen und Hochschulen/Forschungsinstituten, die sich der Branche zuordnen lassen, offen.

Der Clusterprozess IT gehört zu den jüngsten Vernetzungsaktivitäten der Wirtschaftsinitiative. Nach der nunmehr dritten Sitzung am 12. April 2007 wurden wichtige institutionelle Strukturen für das IT-Cluster geschaffen. Klemens Gutmann, Geschäftsführer der RegioCom aus Magdeburg, wurde zum Clustersprecher gewählt und Marcus Beyer, Geschäftsführer von Nextsolutions, wurde von der Wirtschaftsinitiative als Clustermanager IT engagiert.

Darüber hinaus haben sich die Unternehmen auf ein Leitbild für das weitere Engagement in der mitteldeutschen IT-Branche geeinigt. Die Resonanz für den Clusterprozess bei den Unternehmen sei groß, sagt Marcus Beyer. Auf der nächsten Sitzung geht es nun darum, ein Clusterboard zu bilden, welches die Aktivitäten selbständig koordiniert. „Wir müssen jetzt vor allem inhaltlich arbeiten und gleichzeitig den Bekanntheitsgrad der IT Kompetenz regional und überregional erhöhen“, so Beyer weiter.

In Kürze wird auch der Internetauftritt des IT-Clusters online gehen, welcher sukzessive zu einem Angebotsportal für die mitteldeutsche IT-Branche ausgebaut werden soll. Zusätzlich werden in Anlehnung an das Leitbild Themenfelder, wie beispielsweise die zukünftige Ausbildung- und Qualifizierungsanforderungen der IT-Branche an Hochschulabsolventen, bearbeitet.

Das nächste Treffen des IT-Clusters finde am 06.06.2007 um 18.00h auf der Messe Leipzig statt.

(Quelle: Mitteldeutschland.com)

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben